Klassische Massage

 

Klassische Massage ist die äusserliche, manuelle Behandlung bei Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates durch Druck, Zug, Schütteln, Streichen und Klopfen. Damit können auch erkrankte Organe günstig beeinflusst werden.

Die Massage versteht sich als Reiztherapie, auf die der Organismus antwortet. Durch Einwirkung auf das vegetative Nervensystem kann die Massage auch die Atmung, Verdauungsorgane und den Kreislauf beeinflussen.

Diese Massage wird duch die Zusatzversicherung Ihrer Kasse rückvergütet. Gewisse Krankenkassen verlangen ein Rezept vom Hausarzt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, wie Sie versichert sind.